TGW liefert der Migros Blumen und Daten mittels einer Abacus-Lösung

Blumen und Pflanzen für die Migros: Das ist das Geschäft der TGW Transportgemeinschaft in Wangen. Alles muss schnell, fehlerfrei und zuverlässig laufen. Nur durch den Einsatz von E-Business und einem hohen Automatisierungsgrad gelingt es, diese tägliche Herausforderung zu meistern. So werden monatlich 4000 elektronische Bestellungen, 4300 elektronische Lieferscheine inkl. Teillieferungen, sowie 4300 elektronische Rechnungen mittels dem ERP-System von Abacus mit voll integriertem E-Business effizient verarbeitet.


Einstellung Wartung + Support der Abacus Version 2016

Die Abacus-Version 2019 ist auf dem Markt. Deshalb werden für die Version 2016 keine Programmkorrekturen und Patches mehr erstellt. Natürlich ist es weiterhin möglich, Support für nicht mehr unterstützte Versionen zu beziehen.


Grosses Interesse am Abacus Forum «E-Rechnung»

Gemeinsam mit rund 100 Teilnehmenden führte die Abacus Research AG am 13. Juni 2019 ein Forum zum Thema «E-Rechnung» in Oerlikon durch. Getreu dem Motto «Mit Abacus E-Rechnung Zeit, Kosten und Papier sparen» präsentierten u.a. auch ein Kunde der fidevision ag, wie sie die E-Rechnung in der Praxis erfolgreich einsetzen


Information zur QR-Rechnung

Heute existieren diverse unterschiedliche Formen des Einzahlungsscheins. Die bekanntesten sind die Orangen und Roten. Diese sollen künftig durch einen einheitlichen Einzahlungsschein ersetzt werden, der als zentrales Element einen QR-Code enthält. Gemäss aktueller Planung von SIX wird der «QR-Einzahlungsschein» Ende Juni 2020 eingeführt.





NEUE QUELLENSTEUERTARIFE KANTON SCHAFFHAUSEN (SH)

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Kanton Schaffhausen (SH) Anfang April die Quellensteuertarife 2019 rückwirkend per 01.01.2019 geändert hat.Die neuen Quellensteuertarife können Sie über das ESTV oder in aufbereiteter Form via der Abacus Homepage beziehen.



Neue Quellensteuertarife Kanton Basel Stadt (BS)

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Kanton Basel Stadt (BS) Anfang März die Quellensteuertarife 2019 rückwirkend per 01.01.2019 geändert hat.
Die neuen Quellensteuertarife können Sie über das ESTV oder in aufbereiteter Form via der Abacus Homepage beziehen.