Menü

Java 8 Update 171 vorläufig NICHT installieren

Gestern, 17.04.2018, wurde von Oracle das Update 171 veröffentlicht. Nach der Installation dieses Updates reagiert Abacus nicht mehr und der Java Web Launcher (jp2launcher.exe) generiert CPU-Last. Der Prozess muss über den Taskmanager beendet werden. Wir bitten Sie, das Update NICHT zu installieren.



Java Update 161 NICHT installieren

Gestern, 16.01.2018, wurde von Oracle das Update 161 veröffentlicht. Nach der Installation dieses Updates reagiert Abacus nicht mehr und der Java Web Launcher (jp2launcher.exe) generiert CPU-Last. Der Prozess muss über den Taskmanager beendet werden.
Wir bitten Sie, das Update NICHT zu installieren. Wer die Installation bereits vorgenommen hat, sollte Java deinstallieren und die Version 8 Update 151 installieren. Diese Version steht hier zum Download bereit:




Kundenumfrage über die fidevision-Hotline

Vor einiger Zeit haben wir eine Kundenumfrage über die fidevision-Hotline aufgeschaltet. In der Zwischenzeit haben wir die Umfrage ausgewertet und möchten Ihnen diese hier auch gerne präsentieren. Unter den vielen Einsendungen durften wir auch ein Nachtessen für 2 Personen verlosen. Dem glücklichen Gewinner, Herr David Shilling der Firma Jeff Zürich GmbH, gratulieren wir herzlich. Besten …
Weiterlesen



FELFEL setzt auf ABACUS und fidevision ag

FELFEL revolutioniert die Esskultur am Arbeitsplatz – preisgekröntes Jungunternehmen will mit Abacus wachsen.
Zur Optimierung der eigenen Abläufe setzt FELFEL auf AbacusSoftware und wählt die fidevision ag als ihren Partner.



MWST-Satzänderung ab 1.1.2018

Infolge des Abstimmungsergebnisses vom 24. September 2017 über die AHV-Revision, reduzieren sich MWST-Sätze ab 1.1.2018 und müssen deshalb in Ihrer ABACUS-Installation angepasst werden. Die Anleitung dazu finden Sie hier.

ABACUS hat die neuen MWST-Formulare, welche bereits für das 4. Quartal 2017 gelten, mittels einer Auslieferung eines Hotfix vom 20. Oktober 2017 für die Versionen 2015, 2016 und 2017 geplant.